Firmenvorstellung der Bernburger Bau- und Wohnungsgesellschaft mbH (BBG)

Übersichtskarte

Die Bernburger Bau-  und Wohnungsgesellschaft mbH (BBG) wurde am 28. Oktober 1991 vom Salzlandkreis (ehem. Landkreis  Bernburg) gegründet und ist unter HRB 12337 beim Registergericht Stendal eingetragen. Derzeit sind die Städte und Gemeinden Alsleben; Könnern; Plötzkau;  Aschersleben; Güsten und Nienburg Gesellschafter des kommunalen Wohnungsunternehmens.

Nahezu flächendeckend werden gegenwärtig im ehem. Landkreis Bernburg etwa 1.500 Wohnungen betreut. Durch ein umfangreiches Serviceangebot (Sprechstunden vor Ort) ist eine optimale Betreuung der Mieter vor Ort gewährleistet.

Gemäß ihrer Satzung versteht sich die Bernburger Bau- und Wohnungsgesellschaft mbH (BBG) als gemeinnützig orientierte Dienstleisterin für die  Städte und Gemeinden sowie für Wohnungssuchende im Salzlandkreis.
Aber auch für private Wohnungsanbieter oder Firmen mit Werkswohnungen ist die Gesellschaft als Wohnungsverwalter offen. Erklärte Firmenpolitik  ist es, dass sich jeder potentielle Mieter bei der Bernburger Bau- und  Wohnungsgesellschaft mbH (BBG) eine Wohnung im Umfeld der Stadt Bernburg entsprechend seiner Interessen sowie finanziellen Möglichkeiten in verschiedenen Standards aussuchen kann.